Mainz

LautStark! PROJEKTPLAN
KjG Groß Umstadt – DV Mainz

Unsere Ideen

Recycling
Sparlampen
dämmende Fenster

Unsere ersten Schritte

Mülltrennung
Energielampen einbauen
neue Fenster

Diese Personen // Gruppen bitten wir um Unterstützung

Eltern, Pfarrer, Pfarrleitung, Freunde, Presse, Bekannte

LautStark! PROJEKTPLAN
KjG Heilig Kreuz Darmstadt – DV Mainz

Unsere Ideen

Baum pflanzen

Unsere ersten Schritte

Pfarrei fragen – Wir organisieren uns einen Baum
Baum pflanzen

Diese Personen // Gruppen bitten wir um Unterstützung

KjG, Pfarrer, Gärtnerei

LautStark! PROJEKTPLAN
KjG Laubenheim – DV Mainz

Unsere Ideen

Bäume in der Gemeinde pflanzen, in Privatgärten, Schule, Kindergärten, Spielplätze/Blumenkübel von der KjG
mehr Fahrradständer
alle Infoblätter auf Recycling-Papier (doppelseitig, Blätter sparen)
nur E-Gerate mit Energiesparer
nur noch zu Fuß oder mit dem Fahrrad zur KjG/Kirche fahren

Unsere ersten Schritte

Kuchenaktion
Spenden sammeln
Baumärkte/Gärtnereien um Spenden bitten
Kontaktperson kümmert sich um einen Baumpflanztag!

Diese Personen // Gruppen bitten wir um Unterstützung

Eltern für Kuchenaktion
Diözesanleiter/in für Zuschüsse
Gärtnereien
PGR für Unterstützung

LautStark! PROJEKTPLAN
St. Arens und Justina – DV Mainz

Unsere Ideen

Multi-Kulti-Spieletag, (Spiele und Essen aus anderen Ländern)
Gewinn an ein Umweltprojekt spenden

Unsere ersten Schritte

Spiele vorbereiten
Plakate zum Thema Umweltschutz gestalten

Diese Personen // Gruppen bitten wir um Unterstützung

Pfarrei, Dekanatsleitung

LautStark! PROJEKTPLAN
Diözesanleitung – DV Mainz

Unsere Ideen

Kindermitbestimmung ist wichtig, deswegen wird sich die Liste, dass Kinderstufen im nächsten Jahr sich darum kümmern und euren Gruppenleitern Mittel zur Verfügung stellen, damit eure Stimme auf der Mitgliederversammlung gehört wird.

Unsere ersten Schritte

Ein Wochenende auf dem wir uns ganz tief in die Materie einarbeiten

Ein Kommentar

  1. Kommentar ohne Gravatar

    Jörg

    um 17:06 via Website

    01 Nov 2010

    Hey hey,

    zunächst einmal möchte ich unsere Ideen noch einmal beschreiben, da is (möglicherweise liegts an meiner Sauklaue) etwas verloren gegangen;-)

    der richtige Text ist:

    Kindermitbestimmung ist wichtig, deswegen wird die Kiste, dass Kinderstufenteam sich im nächsten Jahr darum kümmern und euren Gruppenleitern Mittel zur Verfügung stellen, damit eure Stimme auf der Mitgliederversammlung gehört wird.

    Und nun zu unseren ersten Schritte:
    Das Kiste-Wochenende hat bereits stattgefunden. Man darf gespannt sein, was wir im Kommenden Jahr zur Kindermitbestimmung machen werden. Soviel sei versprochen: ES wird Toll!!

Schreibe einen Kommentar

Du musst angemeldet sein um einen Kommentar zu verfassen.